Facharzt für Innere Medizin, Zusatzfacharzt für Gastroenterologie und Hepatologie sowie Intensivmedizin an der Universitätsklinik für Innere Medizin III, Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie (Medizinische Universität Wien, AKH Wien).

Leitung der Endoskopie im AKH Wien

Langjährige Erfahrung als stationsführender Oberarzt der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie

Geboren in Wien, verheiratet, drei Söhne

Ausbildung

1991-1998 Studium der Medizin an der Universität Wien
Dissertation mit dem Titel „Prävalenz der Hepatitis G-Virusinfektion bei alkoholmißbrauchenden Patienten mit und ohne Leberzirrhose“
1998-2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätsklinik für Innere Medizin, Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie
2000-2006 Facharztausbildung für Innere Medizin
2007 Habilitation für Gastroenterologie und Hepatologie.
Habilitationsschrift mit dem Titel „VIENNA SURVIVAL MODEL for HCC (VISUM-HCC) als neues Überlebensmodell für das Hepatozelluläre Karzinom in Österreich – Einfluss von molekular-biologischen, Leber- und Tumor-assoziierten Markern“.

Zusatzfach für Gastroenterologie und Hepatologie (2009)
Zusatzfach für Intensivmedizin (2011)
Zahlreiche Originalarbeiten, Abstracts, Preise und Vorträge bei nationalen und internationalen Tagungen bzw. Kongressen.

Publikationsliste: PDF Dokument